Aloe vera (Echte Aloe)

Beheimatet ist die echte Aloe eventuell auf den arabischen Halbinseln. Aufgrund der umfangreichen Kultivierung dieser Pflanzenart gilt sie in vielen Regionen als eingebürgert, so auch beispielsweise im Mittelmeerraum.

Das bekannte Aloe-Vera-Gel wird aus dem Wasserspeichergewebe der Pflanze gewonnen. Es soll wundheilende, entzündungshemmende und immunstärkende Eigenschaften besitzen.

Die Pflanze benötigt einen sonnigen, warmen Standort. Im Sommer sollte der Ballen nicht austrocknen und im Winter sollte die Pflanze, bei einem kühlen Standort, kaum gegossen werden. Bei konstant warmen Temperaturen kann sie in unseren Regionen im Freien als Kübelpflanze gehalten werden, im Winter benötigt sie einen frostfreien, sonnigen Standort.

Sie ist als Erdpflanze erhältlich, in Hydrokultur wird sie nicht kultiviert.

 

favicon

Wir beraten Sie gerne: